Skip to main content

Deutsch

Capital Metro, Austin/Texas

E-Paper- und Videolösungen in Krisensituationen

Capital Metro, Austin/Texas

Wie sich Austin in Texas erfolgreich durch die Pandemie manövriert

Als die COVID-19-Pandemie die Vereinigten Staaten erreichte, stand die ohnehin schon anfällige Infrastruktur vor großen Herausforderungen. Viele Menschen – auch im Gesundheitswesen – können auch in Krisenzeiten nicht von zu Hause aus arbeiten und sind umso mehr auf den Nahverkehr angewiesen. Gerade dann ist gute Kommunikation mit den Passagieren entscheidend für einen sicheren Personennahverkehr. Und damit die Qualität des Fahrgastinformationssystems.

In Austin, Texas befördert Capital Metro täglich über 80.000 Fahrgäste. Jetzt waren durch die Pandemie drastische Änderungen im Betriebsablauf nötig. Fast alle Fahrpläne mussten geändert werden. Um die Fahrgäste zeitaktuell zu informieren, vertraut Capital Metro auf Technologie der Luminator Technology Group. Die echtzeitfähigen E-Paper-Anzeigen bieten dem Fahrgast E-Reader- und barrierefreie Audio-Funktionen, sie können automatisch aus der Ferne aktualisiert werden und arbeiten auch bei hohen Außentemperaturen zuverlässig und wartungsfrei. Der extrem niedrige Stromverbrauch ist ideal für einen energieeffizienten Solarbetrieb. Darüberhinaus entfallen teure Tiefbauarbeiten bei der Installation.

Die Kombination aus Echtzeit, Zuverlässigkeit und Kostenreduktion überzeugte Capital Metro: Nach den Bushaltestellen und Bahnstationen wurden auch ihre P&R-Plätze mit E-Paper-Panels ausgestattet. An Bord helfen Videosicherheitslösungen von Luminator den Sicherheitsabstand der Passagiere zu kontrollieren. Für Capital Metro hat sich gezeigt: Wenn alle stationären und On-Board-Systeme sowie Cloud- und Back-Office-Software harmonisch in ein Gesamtsystem integriert sind, dann werden die Systeme intelligenter, die Prozesse effizienter und die Sicherheit erhöht sich.

Herausforderungen

Der Nahverkehrsbetreiber benötigte neben preiswerter und nutzerfreundlicher PIS-Hard- und Software einen Partner, der auch in Pandemiezeiten flexibel genug ist, um den sich schnell und ständig ändernden Anforderungen mit Lösungskompetenz zu begegnen.

Lösung

Solarbetriebene E-Paper-Anzeigen mit E-reader und Sprachansage-Funktionalitäten in Verbindung mit einer nutzerfreundlichen Cloud- und Backoffice-Software. Support vor Ort.

Ergebnis

Mit den einfach zu verwaltenden und zu konfigurierenden E-Paper Anzeigesystemen gelingt es Capital Metro auch in Pandemiezeiten die Fahrgäste schnell und umfassend über den ständig wechselnden Fahrbetrieb zu informieren.

“Wir sind stolz mit einer technologisch innovativen Stadt wie Austin zusammenzuarbeiten, um ein intelligentes, digitales Anzeigesystem zu installieren. Es freut uns sehr einen Beitrag zu leisten, die Informationsqualität für die Fahrgäste zu verbessern und es Capital Metro zu ermöglichen, ihr System einfach und effizient zu verwalten.”

Werner Malcherek,Chief Technology Officer, Luminator

Fakten zum Projekt

Anwendung

Dynamische Fahrgastinformation an Bus und Bahnhaltestellen

Kunde

Capital Metropolitan Transit Authority

Standort

Austin, Texas

Technologie

Solar- und netzbetriebene E-Paper- Anzeigen Echtzeit Softwarelösung

Mehr erfahren

Komplettes Projekt

Pressemitteilungen

Ähnliche Projekte

Limburg Stadtlinienverkehr

Der durch den Stadtlinienverkehr Limburg neu gestaltete zentrale Omnibusbahnhof in Limburg an der Lahn verbindet nun die Fußgängerzone mit neuem Fußzugang zum historischen Ausbesserungswerk. Im ...

Reutlingen Stadtverkehrs-gesellschaft RSV

Über 80 Busse sorgen auf den Strecken der Reutlinger Stadtverkehrsgesellschaft (kurz RSV) für Pünktlichkeit – jeden Tag. Mit dem BMG MIS MagicSunDisplay realisiert der RSV ein komplett kabellose...

Darmstadt Strassenbahn

Das Darmstädter Verkehrsunternehmen HEAG mobilo betreibt als Infrastrukturdienstleister eines der modernsten Verkehrsmanagement-systeme in Deutschland. Mit Echtzeitdaten und Servicehinweisen bie...

Ulm Bushaltestellen

Gemeinsam mit der DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee (RAB) wurde im März 2011 ein neuartiges, komplett autarkes Fahrgastinformations-system in Betrieb genommen. Die sogenannten Dynamic Info ...

SWU, Ulm

Ulm, Sommer 2018. Eine neue Straßenbahnlinie wird gebaut. Die Eröffnungsfeier für die neue Linie 2 soll bereits im Dezember stattfinden – mit modernen DFI-Anzeigen an den Haltestellen. Wichtig fü...

Kontaktieren Sie uns

linkedin icon

Hinweis zum Datenschutz

Die Verwendung von Cookies durch LinkedIn in diesem Browser erlauben?

Durch Klicken auf „Zustimmen & anmelden“ stimmen Sie der Nutzervereinbarung, Datenschutzrichtlinie und der Cookie-Richtlinievon LinkedIn zu.

instagram icon

Hinweis zum Datenschutz

Die Verwendung von Cookies durch Instagram in diesem Browser erlauben?

Durch Klicken auf „Zustimmen & anmelden“ stimmen Sie der Nutzervereinbarung, Datenschutzrichtlinie und der Cookie-Richtlinie von Instagram zu.

vimeo icon

Hinweis zum Datenschutz

Die Verwendung von Cookies durch Vimeo in diesem Browser erlauben?

Durch Klicken auf „Zustimmen & anmelden“ stimmen Sie der Nutzervereinbarung, Datenschutzrichtlinie und der Cookie-Richtlinie von Vimeo zu.